Sofia Schulz

Sofia Schulz

Sofia ist seit ihrem vierten Lebensjahr im karnevalistischen Tanzsport und im BDK aktiv. Angefangen hat sie beim KTSC Lauda unter Sylvia, Corina und Stefanie Haas. In ihrem Heimatverein verbrachte ich insgesamt zwölf Jahre mit Garde, Mariechen und Showtanz, bevor sie 2013 zur Feuerio GCG Mannheim e.V. wechselte. Dort kamen zu den drei Disziplinen dann noch die Gemischte Garde und der Paartanz mit Marcel Luksch dazu. Bei Karin Reichelt lernte sie noch einmal einiges dazu und ihr Stil findet sich auch in ihren Choreografien wieder.

Gemeinsam mit Marcel hatte sie die schönste Zeit als Tänzerin und sie erreichten gleich im ersten gemeinsamen Jahr den Deutschen-Vizemeister-Titel. Insgesamt stand sie sieben Mal auf dem Vize-Treppchen und durfte sowohl als Solist, als auch in der Gruppe unzählige Süddeutsche Meistertitel feiern.

Seit 2016 hat sie ihre aktive Zeit vorerst an den Nagel gehängt, weshalb sie sich wahrscheinlich genauso sehr auf Workshops freue, wie die Teilnehmer. Seit Beginn der neuen Kampagne trainiert sie gemeinsam mit zwei weiteren Trainerinnen die Tanzmariechen der Narrengesellschaft Strumpfkapp Ahoi in Lauda. Auch beim KTSC war sie als Trainerin aktiv und durfte mit 14 bereits die Kleinsten (3-5 Jahre alt) trainieren, bevor sie mit 16 zu den kleinen Regengeistern wechselte. Mit den Kids feierte sie dann ihre Deutschen Meistertitel im Jugendschautanz.

Im letzten Jahr hat sie eine Ausbildung zum Jugendleiter und Sportassistenten an der Sportschule Schöneck absolviert, was sie vor allem noch mal auf das Training mit Kindern vorbereitet hat.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen