DIrk Stein

Dirk Stein

Dirk Stein widmet sich seit über 30 Jahren dem Tanzsport. Angefangen hat er mit Latein- und Standardtanz, unter anderem auch im Turnierbereich. Danach folgten schnell Erfahrungen im Rock’n`Roll, im Jazztanz, Tanztheater und Gardetanz. Parallel zum karnevalistischen Tanzsport, wo er Deutscher Meister und Vizeeuropameister im Paartanz sowie Deutscher Meister im Gardetanz wurde, widmete er sich dem Tanztheater. Im Musical „Theatre of Absurd“ war er als Darsteller, unter anderem auch in London, zu sehen.

Nach seiner aktiven Zeit als Tänzer widmete er sich als Dozent ganz dem Bereich der Hebungen im Tanzsport. Dirk Stein gilt durch seine Professionalität in seinen Hebungsworkshops als äußerst erfahren. In seinen Workshops geht es nicht nur um spektakuläre Hebungen und Posen. Seine Schwerpunkte in den Kursen sind die richtige Technik zum Erhalt der Gesundheit und Vermeidung von Verletzungen.

Trainern, Pädagogen und Betreuern widmet er zusätzliche Aufmerksamkeit und schult diese besonders in den Bereichen: Fehler bei Hebungen zu erkennen, Techniken zu verbessern und Unfälle zu vermeiden. Er entwickelte für einige Hebungen methodische Reihen, um ein besseres technisches Verständnis für Hebungen zu erreichen, Grundlagen zu erarbeiten und Ängste abzubauen. Neben seiner Tätigkeit als Dozent für Hebefiguren setzte er im Dezember 2010 das um, was von vielen in Workshops gefordert wird: Die Lehr-DVD mit dem Titel Hebungen und Sportakrobatik, Vol. 1 (Grundlagen).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen